Zwischenrunde der GutsMuths-Basketballer in der WK IV

Am letzten Freitag vor den Osterferien (7. April) fand in unserer Turnhalle das Zwischenrundenturnier der ALBA-Grundschulliga statt. 

Wie auch schon im letzten Jahr, durften wir wieder drei Teams begrüßen: Hausburgschule, Rudolf-Wissell-Grundschule und Spartacus-Grundschule. Nachdem alle Spieler noch die Möglichkeit hatten in der Kinder plus Sport - Basketball-Academy ihr nächstes Level zu bestehen, wurde das Turnier durch ALBA-Legende Flying Henning Harnisch (heute in Funktion des Schiedsrichters) eröffnet. Unser Team zeigte in allen drei Spielen eine tolle kämpferische Leistung, wobei jedoch vor allem im ersten Spiel, angefeuert durch die lautstarke Unterstützung der Cheerleader, unser Team noch arg mit der Nervosität zu kämpfen hatten. In den durchweg hochklassigen Partien zeigte sich, dass wir als Team mittlerweile auch (fast) mit den besten Teams der Grundschulliga mithalten können. Nach drei intensiven Spielen, die leider alle verloren wurden, hatten wir uns letztlich den vierten Platz erkämpft und wissen nun sehr genau woran wir in den nächsten Wochen arbeiten müssen, um optimal auf das Finale der Grundschulliga vorbereitet zu sein: Korbleger in Drucksituationen, Korbwürfe aus der Nahdistanz und das Passen in der Bewegung.

Auf der Homepage von Alba Berlin gibt es unter dem link https://www.albaberlin.de/news/ein-heimspiel-grundschulliga-kiezturnier-in-mitte-7526.html den offiziellen und sehr lesenswerten Bericht mit einem Interviews unserer Schulleiterin.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.