23.-25.03.17 Deutscher Schulleiterkongress

Nach den motivierenden Ergebnissen der letzten Wochen stand der Schulleiterkongress in Düsseldorf an und offenbarte wegweisende und unterstützende Kontakte. Unter dem Motto "Schulen gehen in Führung" kommen bei diesem Kongress führende Referenten aus den unterschiedlichsten Bereichen zusammen, um Schulleitungen bei den Herausforderungen der Schulentwicklung zu inspirieren und zu unterstützen.

An diesem inspirierenden Austausch teilzunehmen, war mir vor allem unter der Berücksichtigung eines unserer Entwicklungsvorhaben wichtig: Glückliche Kinder! Ein glückliches und erfüllendes Leben zu führen ist ein natürliches Bestreben des Menschen und wir als Schule haben bei diesem Ziel eine Schlüsselrolle zu erfüllen. Wie das gelingen kann, wollen wir herausfinden. In Anlehnung an das Schulfach Glück (vgl. E.F.Schubert, 2007) werden wir unseren Weg des "sozialen Trainings" in diesem Sinne überarbeiten und eben dabei brauchen wir Unterstützung. 

Dieses war auch Thema beim Kongress, was nachhaltig unsere Bemühungen positiv beeinflussen wird.

Im Austausch mit Professoren und SchulleiterInnen aus der gesamten Bundesgebiet habe ich viele bereichernde Gespräche führen und wichtige Inspirationen mitnehmen können. Erfreulicher Weise waren wir sogar im Rahmen der "Kleinen Forscher" vertreten und haben eine nette Danksagung bekommen.

Catrin Herfet

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.