1. Zwischenrunden-Turnier der ALBA-Grundschulliga in der Wettkampfklasse 5

18. und 19. Februar: An diesem Wochenende fand in der NBA das sogenannte "Allstar-Game" - ein Spiel an dem die besten Spieler der Liga gegeneinander antreten - statt. Auch einige unserer "Allstars" hatten am Samstag, dem 18.2. ihren großen Auftritt und kämpften in der Zwischenrunde der ALBA-Grundschulliga gegen andere Schulen. Es waren unsere jüngsten Basketballer aus der WK V die in einer Dreiergruppe jeweils in einem Hin- und Rückspiel gegen die Gesundbrunnen- und die Phorms-Schule antreten mussten. Alle Spieler zeigten in den ersten Spielen offensiv wie defensiv vollen Einsatz - jeder Weg wurde gesprintet, jeder Korbleger konzentriert abgeschlossen und jeder Gegenspieler energisch verteidigt. So konnten wir diese Partien für uns entscheiden, wobei wir im Hinspiel gegen die Phorms-Schule erst nach Verlängerung als Sieger feststanden. Im letzten und entscheidenden Spiel um den Gruppensieg mussten wir dann aber unserem sehr hohen Tempo aus den ersten Partien und der Tatsache, dass wir leider nur sieben Spieler waren, Tribut zollen und verloren diesmal die Partie gegen die Phorms-Schule, so dass wir am Ende auf unseren Urkunden den zweiten Platz zu stehen hatten.

Nichtsdestotrotz war das Trainerquartett um Frau Petri, Frau Herfet, Herr Felix und Herr Siebart stolz auf die tolle Leistung der sieben "GutsMuths-Allstars".

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.