13.12.18 Weihnachtskonzert mit Überraschungen

Es gibt Geschenke, die sind unbezahlbar. Dazu gehören ohne Zweifel Konzerte unseres Schulchors, den Frau Petri mit unglaublicher Leidenschaft leitet. In diesem Jahr gab es beim Weihnachtskonzert viel Neues. Unsere Tanzkurskinder um Frau Jäger zeigten eine zweiteilige, kleine Schwarzlichtshow und aus unserer 6c präsentierten drei Schülerinnen einen großartigen Flötenbeitrag. Alles bei kuscheliger Wärme in unserem schönen NaWi-Raum, da die Seniorenresidenz leider aus ihren Räumlichkeiten vertrieben wurde und wir damit auch nicht mehr den schönen Raum nutzen können.

Mit erwärmten Herzen und einem großen Lächeln auf dem Gesicht verließen alle die Schule mit dem guten Gewissen, dass wir hier alles uns Mögliche tun, um die Kinder zu stärken und ihnen zu zeigen, was sie alles können. Und sie können viel!

Es gibt Geschenke, die sind unbezahlbar. Dazu gehören ohne Zweifel Konzerte unseres Schulchors, den Frau Petri mit unglaublicher Leidenschaft leitet. In diesem Jahr gab es beim Weihnachtskonzert viel Neues. Unsere Tanzkurskinder um Frau Jäger zeigten eine zweiteilige, kleine Schwarzlichtshow und aus unserer 6c präsentierten drei Schülerinnen einen großartigen Flötenbeitrag. Alles bei kuscheliger Wärme in unserem schönen NaWi-Raum, da die Seniorenresidenz leider aus ihren Räumlichkeiten vertrieben wurde und wir damit auch nicht mehr den schönen Raum nutzen können.

Mit erwärmten Herzen und einem großen Lächeln auf dem Gesicht verließen alle die Schule mit dem guten Gewissen, dass wir hier alles uns Mögliche tun, um die Kinder zu stärken und ihnen zu zeigen, was sie alles können. Und sie können viel!

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.